www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV-OPEN-AIR.de 2016
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

www.HDAV-Shop.de SUCHE

Klick Such-Button od. BEITRAGS-SUCHE

www.HDAV.in - Kalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Besucher Online

Wir haben 45 Gäste online
HDAV-OPEN-AIR Drucken E-Mail
ban_openair

Das nächste 19. www.HDAV-OPEN-AIR.de am 12.8.2017

Ich freue mich auch sehr über alle Reaktionen zum HDAV-OPEN-AIR in mein Gästebuch:
http://www.media-maier.de/index.php/media-maier-gaestebuch


 

Datum:
Das 18. www.HDAV-OPEN-AIR.de war am Samstag, 13. August 2016anfahrt hdav open air

(Mitten in den Sommerferien von Baden-Württemberg)
Das www.HDAV-OPEN-AIR.de findet bei jedem Wetter statt, ca. 50 m2 Zeltunterstand. 

Beginn:
18:00 Uhr oder früher, aber Projektionen erst mit Einbruch der Dunkelheit um ca. 21:30h

Ende:
ca. um 0:00h, nachdem alle Schauen  gezeigt wurden, mit kurzen Pausen und kurzen Infos vor den Schauen und ohne technische Pannen.

Veranstaltungsort:

Sportheim-Gaststätte am Sportplatz, Parkplätze in unmittelbarer Nähe, Ausweichmöglichkeiten ringsherum, kein Durchgangsverkehr, direkt am Neckar, direkt am Fahrradweg Schwäbische Alb/Heidelberg, am Jagsttal-/Kocherradweg und am Salz- und Sole-Fahrradweg. (falls jemand mit dem Rad kommen möchte)

ANFAHRT zum HDAV-OPEN-AIR in 74257 Untereisesheim.

Anreise Gemeinde:
74257 Untereisesheim bei Heilbronn, zwischen Stuttgart und Heidelberg am Neckar in Baden Württemberg. Nahe der Autobahnausfahrt 36 der A6. Hier sind weitere Infos von unserer Gemeindeverwaltung. Der nächste große Bahnhof ist in Neckarsulm (3km) oder ein kleiner Regionalbahnhof in  Bad Friedrichshall/ Kochendorf (1000m über Neckar Fußsteg)
 

Haupt-Programm:

Siegerschauen des 321-Challenge sowie empfohlene, ausgesuchte digitale Diaschauen bzw. HDAV (High Definition Audio Vision), und Videos vom internationalen Kurzfilm-Festivals in Heilbronn. Rein digitale Projektionen in derzeit höchstmöglicher Qualität und Auflösung. Das "Geschichtenerzählen" bzw. das Vermitteln einer persönlichen Botschaft steht dabei im Vordergrund. Die Projektionstechnik ist nur Mittel zum Zweck und soll einfach irgendwie im Hintergrund funktionieren, aber das in bestmöglichster Qualität. Siehe auch Definition des Selbstverständnisses vom AV-Dialog e.V. 

ANFAHRT zum HDAV-OPEN-AIR in 74257 Untereisesheim.

Für Wen?(nach oben)

Für alle Interessierten an der Projektionskunst, für Freunde der "Geschichtenerzähler" genauso wie engagierte Sequenz-Fotografen und Videofilmer. Für Anfänger, Profis und Interessierte an den Möglichkeiten der digitalen Projektion. Für alle Kreative und Mitdenker beim Betrachten, für alle die Spaß an künstlerischem Gestalten mit den neuen Medien haben und die sich vom konservativen Korsett freimachen können oder einfach nicht anderes an dem lauen Spätsommerabend vorhaben. Für alle die sehen wollen was in Zukunft noch möglich ist und besonders für HD-Freaks.

Technik:

oa08-video-bild_640.jpg
aus der www.AV-Dialog.de Werbeschau

WUX Beamer Canon Xeed WUX500, 5000 ANSI-Lumen, 1920x1200 Pixel und eine 4m 16:9  Stumpfl-Rückpro-Faltleinwand, Digital-Tontechnik vom PC, Barebone-Vorführ-PC, digitale Soundanlage.

Vorprogramm:

Bis zum Eintritt der Dunkelheit, Bier vom Fass, gekühlte Getränke, Biergartenessen von der Spezialkarte, Reden und Fachsimpeln  mit Mitgliedern des AV-DIALOG e.V. Spielen auf dem angrenzenden Spielplatz oder Kunststücke machen auf der Skaterbahn direkt neben dem Biergarten; Spazieren am Naturbiotop "Alter Neckar" oder bis zur Neckarkanal- Schleuse, Salzbergwerk in Sicht- und Gehweite (und auch AUDI-Neckarsulm und Zweirad-Museum), Sportplatz und Bolzplatz zum Toben, etc. Ideal für einen Familien-Nachmittag mit Abschlussprogramm.

 

Programm vom 18. www.HDAV-OPEN-AIR.de 2016

Das Programm auch auf den Downloadseiten oder direkt hier
 

Titel HDAV-Schau 2016

Autor

Zeit

1. Teil

Reiseschauen, Naturfotos, Dokumentationen, Photoshop-Kunstwerke, müssen nicht immer langweilig sein.

1

Colorful Sax

Henk de Lage

1:45

NL

Zur Einstimmung etwas farbige Musik

2

Gocce - Tropfen

Andrea Candolini

4:10

Italy

farbige Makro-Tropfen in höchster Vollendung

3

Trolliges Island

Klaus Fritzsche

6:35

BRD

Haben Trolle wirklich Zauberkräfte?

4

Verwandlung

Martin Heinrich

5:10

BRD

Mystisches Venedig

5

La caccia

Massimo Malagoli

2:44

Italy

Auf der Jagd

6

Rentners Traumland

Anselm Kurtenbach

1:55

BRD

Lach- und Sachgeschichten "aussem Pott"

7

Water Colours

William Bruce

4:23

Norway

typisch Bruce! Acapella zu grafischen Struktur-Fotos

8

Carponato Apuano

Andrea Foligni

4:03

Italy

Carrara und Table Top

9

Morgen-Demain

Jean-Claude Leroi

4:58

France

aktuelle Flüchtlings-Bilder zum Sprechgesang von Leonard Cohen

10

Imagine

Christian Matthys

3:25

France

Flüchtlingsthema zum Lied von John Lennon

11

The Jungle

Alessio Boscolo & Stefano Zelco

5:30

Italy

Flüchtlingsthema aus dem Dschungel von Calais, dort ....Where the streets have no name – U2

12

Nenets

Paolo Grappolini

6:00

Italy

Rentier-Nomaden, Siegerschau des internationalen AV-Festival in GARDA. „Die meisten Menschen sind wie ein fallendes Blatt,
das weht und dreht sich durch die Luft, und schwankt, und taumelt zu Boden. Andre aber, wenige, sind wie Sterne, die gehen eine feste Bahn, kein Wind erreicht sie, in sich selber haben sie ihr Gesetz und ihre Bahn.“ (H. Hesse, Siddhartha)

13

Silent Cries

Franz Esche & Anne Oliveira

10:50

Südafrika

Ein poetischer Genuss - Siegerschau des internationalen AV-Festival in GARDA

14

The magic of dance

Jacek Zaim

2:28

Polen

diesmal ein polnischer Tanz im Takt

15

Velocitas Graffiti

Maurizio Grandi

4:38

Italy

wieviel Bilder pro Sekunde um die Fantasie anzuregen?

16

Leds in concert

Marcel Batist

1:15

NL

Gebäude im Rhythmus

17

Die Steine

Heiner Lieberum

4:30

BRD

Thorbergur ist eigentlich Dichter. Aber von Gedichten kann man nicht leben. Also schuftet er in einer stinkenden Heringsfabrik. Ist der Gestank von Tran alles, was das Leben in Island zu bieten hat? Die wahre Erfüllung findet Thorbergur in seinen philosophischen Grübeleien über die Unendlichkeit

18

Planet Wüste

Michael Martin

2:00

BRD

Werbetrailer für eine abendfüllende Abenteuerschau

19

Kuba

Tobias Hauser

1:10

BRD

Werbetrailer für eine abendfüllende Abenteuerschau

 

 Pause

Laufzeit ca.

77 min

 

Wir haben die Macht der Medien! 
Phänomenal, kreativ, emotional, intelligent und intellektuell!

20

Mysterious Venda

Franz Esche & Anne Oliveira

9:57

Südafrika

Tanz, Trance, Mystik und gute afrikanische Geschichten

21

Autism

Giacoma Cicciotti

4:00

Italy

Ellie Goulding, A Day At A Time, Songwriters: MATTHEW HERBERT
I wanna drink from the clearest water, I wanna eat the things I ought to, I, just warm I know but I, feel strong enough
I wanna reach the greatest mountain, Climb if I want without a shouthing, I, just warm I know, but I, feel strong
You know when clouds wish, Should be white at least
And oceans should meet us at the beach.
And I don't want to run for each one, I know what's in store
Or laugh laugh a day at a time but, Laugh laugh a day at a time
Could laugh

22

Quelle come me

Massimo Malagoli

3:40

Italy

sw-Akt, So eine wie ich..., Selbstzweifel?

23

Ruptura

Marco Casonato

3:04

Italy

Aufbruch / Aufschlüsselung des Frauenbildes

24

Reflex-tion on myself

Diana Belsagrio

3:18

Italy

Diana lässt uns in ihr Inneres schauen

25

Hotcorn

Can Can Club

1:13

Argentina

"heiße" Siegerschau des int. Kurzfilm-Festival in Heilbronn

26

Momente des Staunes

 Renate Heimler

5:40

BRD

eine außergewöhnliche Schau des AV-Dialog Jahresthema 2015

 

ENDE

Laufzeit ca

30 min

 

ENDE

donnerwetter_logo_b

Hier das aktuelle Wetter
in Untereisesheim

Wetter:

Das AV-OPEN-AIR findet bei jedem Wetter statt, ca. 50m2 Zeltunterstand.

Eintritt:

Entgegen dem Trend von allen anderen Projektions-Veranstaltungen (auch denen von Amateuren) bleibt bei uns der Eintritt IMMER frei! Die Unkosten trägt der Veranstalter und der Haupt-Sponsor www.media-maier.de aber es wird zur Bestätigung gerne Freibier angenommen. Weitere Sponsoren könnten sich noch melden und deren Werbebilder könnten zwischendurch projiziert werden.

Verpflegung:

TSV Sportheimgaststätte
Neckarstraße
74257 Untereisesheim

ANFAHRT zum HDAV-OPEN-AIR in 74257 Untereisesheim.

oa08-bild-bild_640.jpg
aus der www.AV-Dialog.de Werbeschau

Unterkunft:
Mit dem Wohnmobil / Zelt / Auto am Sportplatz, am Neckar oder am Mühlbachsee. Nächste Campingplätze Reisachmühle/Neckarsulm(6km) und Freizeitpark/Bad Friedrichshall (11km). Aber auch  Zimmer oder Hotels im Nachbarort Bad Wimpfen oder Hotels in Neckarsulm. Hier die ANFAHRT zum HDAV-OPEN-AIR in 74257 Untereisesheim.

Veranstalter: 
AV-Dialog e.V. und Stumpfl Anwendergruppe Nordbaden / Unterland, Achim Maier, Brunnenstr.12, 74257 Untereisesheim, Mobil: 01795351238 , Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hier Eindrücke aus den letzten Jahren

18.HDAV-OPEN-AIR vom 13.08.2016
17.HDAV-OPEN-AIR vom 08.08.2015
16.HDAV-OPEN-AIR vom 09.08.2014
15.HDAV-OPEN-AIR vom 10.08.2013
14.HDAV-OPEN-AIR vom 04.08.2012
13.HDAV-OPEN-AIR vom 06.08.2011
12.HDAV-OPEN-AIR vom 07.08.2010

oa08-zeit-bild_640.jpg
aus der www.AV-Dialog.de Werbeschau


11.HDAV-OPEN-AIR
vom 08.08.2009

10.HDAV-OPEN-AIR vom 09.08.2008
09.HDAV-OPEN-AIR vom 11.08.2007
08.HDAV-OPEN-AIR vom 05.08.2006
07.HDAV-OPEN-AIR vom 06.08.2005
06.HDAV-OPEN-AIR vom 09.08.2004
05.HDAV-OPEN-AIR vom 09.08.2003
04. AV-OPEN-AIR vom 10.08.2002
03. AV-OPEN-AIR vom 12.08.2000
02. AV-OPEN-AIR vom 21.08.1999
01. AV-OPEN-AIR vom 29.08.1998

Sehenswürdigkeiten in der Nähe (bis 15km und bis 40km)

Openair-Menue 2014
Startmenü mit dem einfachen PTE - Picture to Exe

  • Schifffahrt im romantischen und Burgen gesäumten Neckartal am Tor zum Odenwald mit folgenden Orten:
  • Heilbronn: Käthchenstadt - Rathaus mit astronomischer Kunstuhr - Kilianskirche mit dem berühmten Hochaltar - Siebenröhrenbrunnen - Käthchenhaus - Historisches Museum - Deutschordenshof mit Peter und Paul Kirche - Nikolei Kirche - Hafenmarktturm - Bollwerkturm - Götzenturm und dem 7. größten Binnenhafen der Bundesrepublik.
  • Neckarsulm: in das deutsche Zweiradmuseum.  Zu sehen - vom Laufrad des Freiherrn von Drais (1817) bis zu den modernsten Renn- und Weltrekordmaschinen. Öffnungszeiten: ganzjährig täglich von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags durchgehend. Subtropisches Freizeit- und Erlebnisbad AQUAtoll
  • Bad Friedrichshall-Kochendorf: mit seinem Steinsalz-Bergwerk. Hier können sie hochinteressante Schachteinfahrten und einen Rundgang in 180 m Tiefe machen. Öffnungszeiten: 01.05. - Ende Oktober Mittwochs von 14.00 - 16.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags 9.30 - 16.00 Uhr (16.00 Uhr jeweils letzte Einfahrt) 

oa08-show-bild_640.jpg

aus der www.AV-Dialog.de Werbeschau
  • Bad Rappenau mit dem Golfplatz und sonstigen Kurstadt-Annehmlichkeiten.
  • Bad Wimpfen: zur alten Kaiser- und freien Reichsstadt mit der schönsten Silhouette Deutschlands, erbaut um das 12. Jhd. unter Kaiser Barbarossa. Mit Bauwerken der Kaiserpfalz wie Blauer Turm, Roter Turm, Steinhaus, Kloster, Ritterstiftskirche, Stadtbefestigung, Brunnen und Fachwerkpartien
  • Bad Rappenau-Heinsheim: mit seinem Schloss - der Felskirche und der Ruine Ehrenberg. Schöne Wanderungen mit Grillmöglichkeiten durch das Fünf-Mühlen-Tal. Hier gibt es noch ein Dammwild-Gehege.
  • Gundelsheim: mit seinem Wahrzeichen Schloss Horneck. Siehe auch das Burgmuseum der Burg Guttenberg Einst Stammsitz der Edlen von Horneck - heute Siebenbürgermuseum - Wanderwege führen zur Burg Guttenberg mit der berühmten Burgfalknerei - Greifenwarte mit Flugvorführungen (täglich 11.00 und 15.00 Uhr, März und November nur 15.00 Uhr) und Museum in der Nähe auch .Burg Hornberg, die Burg des Ritters Götz von Berlichingen
  • Sinsheim mit Technikmuseum (Concord) und 3-D-Imax-Kino

    oa08-ton_bild_640.jpg
    aus der www.AV-Dialog.de Werbeschau

  • Fahrradweg Schwäbische Alb/Heidelberg oder auch am Jagst- Kocher- Radweg und am Salz- und Sole-Fahrradweg.
  • Kanufahrten auf der Jagst
  • Minigolf in den angrenzenden Kurbad-Städten

weitere Sehenswürdigkeiten (40km)

  • Tripsdrill-Erlebnispark
  • Hohenloher Freilandmuseum, Wackershofen
  • Heidelberg und sein Heidelberger Schloß
  • Langenburg Oldtimer-Museum
  • Eberstädter Tropfsteinhöhle
OPEN-AIR2016 sprecher OPEN-AIR2016 rueckpro OPEN-AIR2016 seitlich1
HDAV-OPEN-AIR 2016  bewährtes Rückpro-System  70-80 Gäste aus nah und fern
OPEN-AIR2016 Aufbau OPEN-AIR2016 erste Gaeste1 OPEN-AIR2016 erste Gaeste2
 Einfachster Auf- und Abbau  erste Gäste  erste Gäste
OPEN-AIR2016 erste Gaeste3 OPEN-AIR2016 von hinten OPEN-AIR2016 liegeplatz
 erste Gäste  Blick von hinten  Erfahrene Gäste mit Liegestuhl
OPEN15 05 OPEN15 06 OPEN15 08
HDAV-OPEN-AIR 2015 5L Gastgeschenk aus Bad Staffelstein Zelt war nicht notwendig
HDAV 2014 Achim Ansprache HDAV 2014 von hinten2 HDAV 2014 Am Stehtisch spaet
HDAV-OPEN-AIR 2014    
Einladung 2013 sportplatz2

Openair_12_brunnen_quer

Openair_12_Besucher_seitlich3 Openair_12_Besucher_von_hinten Openair_12_rueckpro
HDAV-OPEN-AIR 2012    
opEN2011 Achim opEN2011 beamerzelt opEN2011 nach hinten3
HDAV-OPEN-AIR 2011    
Open Air 2010 imbiss Open Air 2010 Ansprache1 Open Air 2010 seite dammerung2
HDAV-OPEN-AIR 2010    
open-air-09-alle-von-vorn  
HDAV-OPEN-AIR 2009    
HDAV-OPEN-AIR-2007 029 HDAV-OPEN-AIR-2007 041 HDAV-OPEN-AIR-2007 092
HDAV-OPEN-AIR 2008    
IMG 3853 IMG 3868 IMG 3866
HDAV-OPEN-AIR 2007    
IMG 4385 IMG 4391 IMG 4410
HDAV-OPEN-AIR 2006    
AV Techn 1998AV Gesamt 1999
AV-OPEN-AIR 1998 / 1999

Das war das www.HDAV-OPEN-AIR.de vom 04.August 2012

Zum ersten Mal in seiner 14 jährigen Geschichte, fand das HDAV-OPEN-AIR mitten in Untereisesheim auf dem Kelterplatz statt. Damit hatten sowohl die Anwohner, als auch die angereisten Gäste die Gelegenheit, ausgesuchte Bildergeschichten in höchster Auflösung auf einer Großleinwand zu bestaunen. Die angeschlossene Pizzeria freute sich über den zusätzlichen Umsatz und dank der unkomplizierten Organisation seitens der Gemeinde und der Anglerfreunde, war es für alle ein wunderschöner lauer Sommerabend mit guter,  niveauvoller Unterhaltung.  

Achim Maier, der Leiter der AV-Dialog-Regionalgruppe, hatte ein buntes Programm zusammengestellt und leitet mit ergänzenden Kommentaren durch den Abend. Es waren außergewöhnliche und viele internationale Bilderschauen zu sehen. Von Kuba, über Namibia bis hin nach Island waren auch Reisländer in die Bildergeschichten eingebaut. Das besondere  waren aber immer die damit verbunden Geschichten bzw. Botschaften. Bruno der Obdachlose erzählte uns aus  seinem Leben, genauso wie ein rumänischer Selbstmörder uns an seinen Gedanken teil haben ließ. Besonders die aktuelle Tankstellengeschichte, mit ihren ständigen Preiserhöhungen während des Tanken sorgte für laute Lacher auf dem Kelterplatz.

Die Bilderschauen kann man auch bei den Treffen der AV-Dialog Gruppe in Heilbronn, Schwäbisch Hall oder Kronau sehen bzw. sogar selbst gestalten. Weiter Informationen auf den Seiten von www.MeDIA-Maier.de

Der AV-Dialog e.V. ist eine Gruppierung, welche den Untertitel „Verein für audiovisuelle Kommunikation“ trägt. Und das ist auch das Ziel des www.HDAV-OPEN-AIR.de. Mit Bildergeschichten zu unterhalten, die Fantasie anzuregen und den Gedanken der Zuschauer eine bestimmte Richtung zu geben.

2014 Open-Air Blaettle
Werbung HST
open-air nsu stimme
Uheimer_Mitteilungsblatt2

Uheimer_Mitteilungsblatt1

HST_Kultur1

open-air-2009-blaettle_nach.jpg

Open-Air_2010_HST

open-air-2009-hst-nach

sw-info-2009.jpg
open-air-2009-hst.jpgswi_heft_sept.jpg
Nachbericht im MBU vom 14.08.08

oa-2008-mbu

Vorbericht (anklicken) in der Heilbronner Stimme vom 09.08.08  
 oa-2008-hst.jpg