www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2010-10(Okt)-27; Eindrücke vom AV Stumpfl HDAV Event 2010 am 23. Oktober in Houten / Niederlande
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2010-10(Okt)-27; Eindrücke vom AV Stumpfl HDAV Event 2010 am 23. Oktober in Houten / Niederlande Drucken E-Mail

Eindrücke vom AV Stumpfl HDAV Event 2010 am 23. Oktober in Houten

Jan Roeleveld und sein E-team haben gerufen und annähernd 280 begeisterte Zuschauer sind seinem Ruf nach Houten in den Niederlanden gefolgt, um Produktionen aus 8 Nationen anzuschauen.


 Houten_OrganisatorenDer Grund war die Galaveranstaltung „AV Stumpfl HDAV Event 2010“, das nach einer Pause von 10 Jahren wieder das „Theater Aan de Slinger“ bis auf den letzten Platz gefüllt hat.

Von den 68 eingereichten Schauen haben es 26 Montagen bis in die Gala-Präsentation geschafft. Bemerkenswert ist die objektive Methode, nach der das E-team, was sich aus Theo Eichhorn, Jan Roeleveld, Fred Veldhuisen, Rinus Verheggen und Cuno Wegman zusammensetzt, die Auslese aus dem Schauenpool vorgenommen hat. Jedes Mitglied des E-Teams hat die Beiträge unabhängig voneinander gesehen und bepunktet. Das Ergebnis wurde nach 6 Wochen zusammengeführt. Die am besten bewertetesten Montagen füllten nun das angesetzte Zeitfenster von 180 Präsentationsminuten.


Es war eine sehr beeindruckende Veranstaltung. Nicht nur dass die Gäste liebevoll am Thea-tereingang vom E-team mit Handschlag und der Aushändigung eines aufwendig gestalteten Programmheftes begrüßt wurden, nein, die Veranstalter traten zudem auch stilvoll in Festkleidung auf.

 

houten_Organisatoren2Auf die Regeln, an die sich der Zuschauer während der Veranstaltung halten sollten, wurde mit einem amüsanten und charmanten Vorspann bildlich hingewiesen.

Pünktlich begann dann um 11.30 Uhr die Veranstaltung.
Die anwesenden Produzenten wurden vor ihrem Beitrag persönlich auf der Bühne begrüßt und in einem kurzen Interview vorgestellt.
Das Programm wurde mit großer Begeisterung für alle Zuschauer in 4 Präsentationsblöcken mit ausreichenden Pausen für die persönlichen Bedürfnisse vorbildlich gestaltet. Sogar die Sitzplätze wurden pro Block neu verteilt, um allen Gästen eine ausgewogene Sichtqualität zu bieten.


Die Qualität der Darbietungen bestach nicht nur durch die jeweiligen Inhalte, sondern insbe-sondere auch durch die hochqualifizierten technischen Unterstützungen im Bereich Ton (Teo Eichhorn) und Bild (Fa. Stumpfl). Leinwandgröße 4 x 8 Meter mit Rückprojektion!
Einfach ein Genuss für Auge und Ohr – und die Seele….!

houten_Produzenten

houten_StumpflDie liebevolle Begrüßung am Freitag in Jan´s Studio, verbunden mit einer Besichtigung seines beeindruckenden Museums bildeten den Auftakt des tollen Events. Abgerundet wurde das Ensemble durch eine harmonische After-Event-Party im Hotel „van der Valk“. Fast 60 Hobbyfreunde schwelgten bei guter kulinarischer Versorgung in guten Gesprächen bis in die späten Abendstunden.

An dieser Stelle nochmals ein dickes „Dankeschön“ an alle Mitwirkenden für ihren Einsatz zu einer außergewöhnlich gut gelungenen Veranstaltung. Sie wird uns lange in sehr guter Erinnerung bleiben. Es hat Spaß gemacht!!

Herzliche Grüße aus Dortmund

Team MöWe
Birgit Mölle-Weber und Manfred Weber

 

http://www.hdav.nl/hdav-event

 

 

 

 


 

houten_Programm
01

Andres Scheucher

Bilderleuchten

13.10

02

Lia Kok en Ben van Bokhoven

Winter delight Lofoten

8.30

03

Klaus Stange

Wu Zhen

6.06

04

Harald Strunk

Point Reyes

4.32

05

Wim Reybroeck

Hasta Siempre

6.30

06

Team Möwe

Unsichtbares

6.14

07

Remko Dalkmann

Galápagos Odyssey

10.51

08

Petra & Gerhard Zwerger-Schoner

Vietnam

2.28

09

Jean-Paul Brobeck

Ainsi va la vie

4.08

10

Jenny en Cees de Rooij

Alesund

5.04

11

Konrad Langer

Erinnerung

8.04

12

Henk Hoedemacker

Animal spot

3.24

13

Willem Oets

Thank you fort he dance

4.44

14

Roberto Tibaldi

Visages

9.30

15

Wout Kroon

De ijzeren weg

12.52

16

Klaus Stange

Island

3.45

17

Ko Hoogesteger

Les couleurs de Cézanne

5.05

18

Willem Oets

Namib after the rain

4.31

19

Heiner Lieberum

Erinnerungen

8.10

20

Francesco Lopergolo

Kerala Orete

9.35

21

Softedge e.a.

Antinnea

8.58

22

Bie Lievens

Kleuren, element van schoonheid

4.40

23

Ko Hoogesteger

Valencia

7.20

24

Francesco Lopergolo

Canto

6.15

25

Mathias Michel

Völklinger Hütte

12.55

26

Willem Oets

Take this waltz

6.32

houten_dank