www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2009-10(Okt)-26; MeDIA-Maier beim Stumpfl-Anwender Deutschlandtreffen in Dabringhausen
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2009-10(Okt)-26; MeDIA-Maier beim Stumpfl-Anwender Deutschlandtreffen in Dabringhausen Drucken E-Mail
Das Tagungshotel "Maria in der Aue" ist einfach ideal, bietet des doch alles was mein Herz begehrt. Tolle Lage, super Küche, ordentliche Zimmer und eine unübertroffene Kellerbar. Ach ja, auch die Seminarräume sind ganz o.k. aber am Besten war natürlich das Seminarprogramm, welches der Stumpfl Anwenderverein wieder auf die Beine gestellt hatte.

Eigentlich heißen wir ja “Stumpfl Association”  Anwenderteam Deutschland e.V.  und wir haben uns im Mai 1999 wurde bei einer AV-Veranstaltung in Münster mit Unterstützung von Reinhold Stumpfl gegründet. Die allererste Regionalgruppe waren wir im Unterland (www.HDAV-Club.de ) und wir sind auch nach wie vor eine der aktivsten, was die Anzahl der Treffen angeht.  (Siehe auch www.1DR.in ) Gemeinsam werden konkrete Beispiele diskutiert, werden Tipps, Tricks und Ideen in entspannter Atmosphäre ausgetauscht.  Ferner werden in den Regionalgruppen Workshops und Schulungen zu allen mit unserem Hobby in Zusammenhang stehenden Themen, wie Photoshop, ect. durchgeführt.

stumpfl-teffen-2009Doch zurück nach Dabringhausen, das Programm war folgend aufgegliedert:

Freitag:
  • 18.00 Uhr Abendessen,
  • 19.00 Uhr Fred de Fries: „Das Videoprogramm Edius 5, eine Ergänzung zu Wings Platinum?“
  • anschließend AV-Stammtisch - Ende offen

Samstag:

  • 8.30 Uhr Begrüßung, Christoph Hilger: „Wings Platinum 4 und wie geht es weiter“ mit anschließender Diskussionsrunde
  • 12.30 Uhr Mittagspause mit Einnahme des Mittagstisches
  • 13.30 Uhr Benedikt Hartmann: „Was bietet uns das Programm DxO optics?“
  • 15.30 Uhr Kurzpräsentationen von Originalausschnitten aus dem Kreis der bis Teilnehmer (hier besteht die Möglichkeit, parallel zu der Show das Steuerungsprogramm auf der Leinwand zu verfolgen) mit anschließender Besprechung
  • 18.00 Uhr Abendessen
  • 19.00 Uhr Christoph Hilger Antworten zu Fragen zu Wings Platinum 4.0
  • anschließend AV-Stammtisch - Ende offen

Sonntag:

  • 8.30 Uhr Christian Horn: “Die neue Stumpfl - Show” Entstehung und Programmierung
  • 10.30 Uhr Prof. Michael Hoyer: „Workshop Mediendramaturgie & Medienwirkung“
  • 13.00 Uhr Mittagessen
  • 14.00 Uhr Jahreshauptversammlung für Vereinsmitglieder

stumpfl-teffen-hv_2009Alle Programmpunkte waren äußerst informativ und auch meistens zu kurz. Lediglich bei der Mediendramaturgie & Medienwirkung wikten die Teilnehmer nach dem langen Programm schon etwas müde.

Für mich persönlich waren die Haupt-Infos auch vorher und besonders der Blick über den Tellerrand ist immer spannend und überraschend. Selbst wenn es sich um Produktpräsentationen wie bei Edius oder DxO optics handelt. Ich war jedenfalls so begeistert, dass ich versuchen werde, das ein- oder andere sinnvolle Produkt in meinen www.HDAV-Shop.de aufzunehmen.

Auch etwas Besonderes, jedenfalls für die Meisten unter uns, waren die Stereo-Schauen von Klaus Grothe. Ich bin ja des Öfteren schon bei unseren 3D-Freunden gewesen und habe schon oft die viel schärfer wirkenden Bilder bewundern dürfen, aber für die Anderen war es zum größten Teil neu und sie staunten nicht schlecht was Klaus alles an die Silberleinwand zauberte. Ganz bestimmt war auch Christoph beeindruckt und er sieht die Stereoskopiker jetzt mit anderen Augen. Am 31.11.09 treffen sie sich ja bei den Deustchen Raumbildtagen in Neu-Isenburg und m.objects wird dort auch sein und seine neuen Funktionen vorstellen.

Bei der abschließenden Jahreshauptversammlung wurde vor allem die Entwicklung des Treffens in der Zukuft besprochen und der Vorstand wurde damit beauftragt für 2010 neu und kostengünstig zu planen.

http://www.stumpfl-anwenderteam.de/