www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2009-03(März)-23; Bilder Leuchten - Die Geschichte der Projektionskunst
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2009-03(März)-23; Bilder Leuchten - Die Geschichte der Projektionskunst Drucken E-Mail
 Bilder Leuchten - Die Geschichte der Projektionskunst



BilderLeuchten
Von der Laterna Magica zur digitalen Projektion
Schloss Tollet bei Grieskirchen
23.4. bis 15.11.2009


Die Laterna Magica ist der Vorfahre moderner digitaler Bildprojektion. Ihre Geschichte geht weit über Erfindung der Fotografie hinaus und eröffnet uns neue Einblicke in die Bilderwelt vergangener Jahrhunderte. Oft wird die Zauberlaterne, wie sie auch genannt wird, als einfaches primitives optisches Spielzeug beschrieben, in Wirklichkeit haben schon vor mehr als 200 Jahren Generationen von Projektionisten ihr Publikum mit hochqualitativen Präsentationen begeistert. Die Ausstellung spürt die wechselvolle Geschichte dieses Mediums auf und in nachgebauten Inszenierungen werden Teufel und Geistererscheinungen des 17. Und 18. Jahrhunderts nachempfunden.

Der Kern der Ausstellung ist die umfangreiche Sammlung an Projektionsgeräten von Ing. Reinhold Stumpfl. BilderLeuchten erzählt wie aus der Laterne des Schreckens der Diaprojektor und schließlich der digitale Beamer entsteht und bedient sich selbst des Mediums: In mehrere HDTV Video Installationen kann der Besucher Bilderwelten aus fünf Jahrhunderten erleben.

23.04.2009
Eröffnung des Museums und der Ausstellung
durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer

Führungen an Sonntagen von 14-18 Uhr
zur vollen Stunde, bei Bedarf auch jede halbe Stunde.
An Wochentagen nach Vereinbarung

Eintritt:
€ 7,- (Führungen durch die Ausstellung - ca. 45 min.)
€ 6,- (Gruppenporeis ab mind. 8 Besuchern)
Schüler zahlen die Hälfte

Veranstalter: Bez. Heimathausverein Grieskirchen, Tollet 1, 4710
Anfragen und Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder +43-(0) 680-1260749

 

Infos auf: www.AVStumpfl.com und auf www.Bilder-Leuchten.com

bilder-leuchten.jpg