www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2008-10(Okt)-03; Dritte Ausgabe FotoGEN von Detlev Motz
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2008-10(Okt)-03; Dritte Ausgabe FotoGEN von Detlev Motz Drucken E-Mail

Liebe Abonnenten des Newsletters und Leser von fotoGEN, 

 heute erhalten Sie mit kleiner Verspätung den Link zur dritten Ausgabe von fotoGEN >>> direkt nach Hause. Es ist diesmal besonders dick - wenn man das von einem Onlinemagazin überhaupt behaupten kann.

Der "Photoshop Elements"- Kurs von Peter Ernszt geht auch in Zukunft weiter. Wir werden Beiträge einführen, die sich "Rund um Apple" drehen und haben diesmal einige Programme für den iPhone ausgewählt, die auch für Fotografen interessant sind.

In jeder Ausgabe wollen wir eine Club- oder Verbandszeitung vorstellen und sagen Ihnen, für wen diese Zeitschrift unserer Meinung nach geeignet ist. Und wir werden noch mehr Wert auf die Präsentation von Fotos legen. Ein Beispiel dafür ist der Bericht über die Distanzrahmen von Halbe. Keine langen Erklärungen, wie sie den Rahmen mit Ihrem Bild bestücken, der kleine Videofilm zeigt es genau.

Kurze Videos in fotoGEN sollen ab dem nächsten Jahr auch eine Rolle spielen. Denn wir sind schon darauf eingerichtet, dass die nächsten SLR-Kameras auch Filme produzieren können. Es ist doch schön, wenn man einen Referenten auch mal zu seinem Bericht in einem Filmchen sprechen lassen oder eine Anzeige als Werbetrailer zeigen kann.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn noch mehr Fotoclubs so begeistert mitmachen und so oft vertreten sind, wie der Fotoclub Bickenbach. Denken Sie daran, die besten Fotos hängen im April bis zu DIN A2-Grösse auf den Laupheimer Fototagen. Unser Motto: Bilder gehören nicht nur in das Wold Wide Web, sondern in erster Linie auf Papier. Viele Fine-Art-Firmen werden uns dabei in Zukunft unterstützen.

Nochmals unsere Bitte: Sagen Sie uns auch nach der Lektüre dieser Ausgabe, wie sie Ihnen gefallen hat - was Ihnen noch fehlt (ausser Tabellen und den ewigen Bestenlisten). Ausserdem: wenn Sie spezielle "Weihnachtsthemen" haben, dann schreiben Sie uns. Es erwartet sie auf jeden Fall eine interessante Geschichte über "Weihnachtshäuser" und Infos darüber, wie Sie am schnellsten eine "Weihnachtspostkarte" oder eine "Neujahrs-Einladung" gestalten. Gehören Sie auch zu denen, die Weihnachtsgrüsse per Mail schicken? Nicht gerade der beste Weg, wir zeigen aber den Mac OS X - Fotografen, wie sie durch ein spezielles Programm mit hunderten von Vorlagen auch ihre Weihnachtsgrüsse persönlicher verschicken können. Leider gibt es dieses Programm nur für Max OS X. Kennen Sie dafür auch ein Programm für Windows? Schreiben Sie uns!

Aber zuerst einmal wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei fotoGEN und hoffen, dass Sie bei dieser Lektüre auf viele gute Tipps stoßen werden.

Detlev Motz - Wolfgang Elster - Peter Ernszt - Max-Georg Walter - Maximilian Mutzhas