www.MeDIA-Maier.de » --> FAQ´s (häufige Fragen) » A1 Audio: FAQ´s zu Audio, O-Ton, Digital-Rekorder und zum OKM2, Original-Kopf-Mikrofon » Worin unterscheiden sich die Variante OKM II und die jeweiligen Studio-Versionen?
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

Erstelle PDF Email Drucken

Worin unterscheiden sich die Variante OKM II und die jeweiligen Studio-Versionen?

Erstellt:
Mittwoch, 27. Juni 2007
Aufrufe:
3549

Antwort

Die jeweilige Studio-Variante sind selektierte Mikrofone, wobei der Kanal-Gleichlauf zwischen links und rechts unter 0.5 dB beträgt. Diese Selektion findet in den für das Stereo-Hören relevanten Frequenzen statt. Das Ergebnis einer minimierten Kanal-Abweichung schlägt sich in einem transparenteren Klang nieder, der insbesondere bei Aufnahmen in guten akustischen Räumen zur Geltung kommt.
Ersteintrag:
überarbeitet:
(nach oben)

Dez. 1995
28.07.2007
(Startseite)

Kategorie