www.MeDIA-Maier.de » ... HDAV-BEAMER und PC´s » HDAV-Beamer, ausgesuchte Top-Qualität, LCOS, SXRD, DiLA » Chipfehler! Canon XEED WUX400ST LCOS Kurzdistanz-Beamer
 
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
XEED-Beamerbox als Projektions-Ständer und Transport-Trolly PKS2

Verfügbarkeit

Standard-Lieferzeit:

14d.gif

defekt da Chipfehler

Chipfehler! Canon XEED WUX400ST LCOS Kurzdistanz-Beamer

:

( incl.19%.MWST+incl.Versand/BRD )
€7.854.00
€300.00
Sie sparen: €7.554.00
Anzahl Stück in der Verpackung1
Anzahl Stück pro Paket:1

mit Chipfehler, nur als Ersatzteillager zu verwenden, WUX400ST, 1920x1200, stark genutzt ca. 8000h

 

 

CANON XEED WUX400ST


Canon PRO AV PARTNER 222px

Canon XEED WUX400ST

Dieser helle, vielseitige kompakte WUXGA-Installationsprojektor für kurze Projektionsabstände bietet eine Helligkeit von 4.000Lumen und ein vertikales Lensshift von 75%–und damit überragend viele Installationsoptionen.

Canon XEED WUX400ST

  • Native WUXGA Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel)
  • 4.000 Lumen
  • Kontrastumfang 2000:1
  • WiFi für WLAN
  • Canon Weitwinkelobjektiv: nur 1,2 m für 100“ Projektion
  • 75 % vertikaler Lensshift
  • +-10% horizontaler Lensshift
  • Vier-Punkte-Keystone -Korrektur
  • Edge Blending für Mehrprojektoren-Projektion
  • Konvergenz-Korrektur
  • HDMI und DVI Eingänge
  • PC-lose Präsentation über USB
  • Einfachster Zugang zu Lampe und Filter
  • Der Energieeffizienteste seiner Klasse

Canon XEED HDAV-Beamer: WUX400ST

Der neue CANON LCOS-XEED WUX400ST mit seiner guten Optik und einem großen Shiftbereich (0-75%) glänzt auch sonst mit neuen Bestwerten! Das Shiften erfolgt über manuelle Verstellscheiben an der Seite des Beamers. 


Short-Throw-Objektiv mit Lensshift

Der XEED WX400ST ist ein einzigartiger hochauflösender und kompakter Multimedia-Installationsprojektor. Sein spezielles Canon Short-Throw-Objektiv für kurze Projektionsabstände bietet außergewöhnlich umfangreiche Lensshift Optionen – vertikal und horizontal. Mit einem Projektionsverhältnis von nur 0,571:1 eliminiert dieses vollkommen neu entwickelte Objektiv Verzeichnung praktisch völlig (der typische Wert beträgt normalerweise 0,1 %).

Eine Bilddiagonale von 100 Zoll (ca. 2,54 m) lässt sich aus einem Abstand von gerade einmal 1,2 m erreichen – dies entspricht etwa nur einem Drittel des Abstands, den ein konventioneller Projektor benötigt.

Als Faustformel kann man bei
einer 16:10 Projektion rechnen:

Projektionsbreite/1,8=Abstand

Genauer findet man es hier

Trotz der kurzen Brennweite des Objektivs können Bilder mit Bilddiagonalen von 30-300 Zoll, also 76,20 cm bis zu 7,62 Metern projiziert werden. Mit vertikalem und horizontalem Lensshift – in vertikaler Richtung steht ein außergewöhnlich großer Anpassungsumfang von 75 % zur Verfügung – kann der Projektor auch unter oder über der Höhe der Projektionsfläche installiert werden und das sowohl bei Rück- als auch bei Frontprojektion.

Helle, flüssige Projektionen

Das aktuelle optische System AISYS von Canon ist effizienter als je zuvor. Mit 4.000 Lumen und einem doppelten Kontrastumfang als beim WUX5000, von 2.000:1 sind die projizierten Bilder klar, hell und lebendig und zeichnen sich durch die selbe präzise Farbwiedergabe und fließende Bildübergänge aus, wie man es von einem XEED Projektor gewohnt ist.

Moderner Bildprozessor

Für eine native WUXGA Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) für Full-HD-Darstellungen in beeindruckenden und flüssigen Projektionen sorgt die LCOS-Technologie. Neben dem professionellen optischen System bietet der WUX400ST einen ganz neu entwickelten Bildprozessor, der jede Menge Funktionen ermöglicht, die das Installieren besonders einfach machen: eine „Edge Blending“ Funktion, eine Registrationsanpassung für eine perfekte Abstimmung der drei RGB-Panels und eingebaute Testbilder. Die Möglichkeit zur „Picture-by-Picture“ Darstellung aus zwei unterschiedlichen digitalen Bildquellen ist ideal für moderne Videokonferenzen. Die Vier-Punkte-Keystone-Korrektur ermöglicht die klare, unverzerrte Wiedergabe aus nahezu jedem Winkel und die Reduktion von Bewegungsunschärfen führt selbst bei besonders schnellen Videobildfolgen zu scharfen Darstellungen.

Installationsfreundliches Design

Die neue flache Gehäuseoberseite und intelligente Optionen für Standfüße ermöglichen eine Vielzahl an Installationsformen insbesondere für moderne Mehr-Projektoren-Anwendungen. Auch der Stacking-Betrieb, sowie Decken- und Bodenprojektionen sind einfach zu erzielen.

Flexible Konnektivität

Für den Input aus digitalen Bildquellen sind HDMI™ und DVI Schnittstellen verfügbar; Firmware-Updates können direkt über den USB-Port des Projektors aufgespielt werden, der auch das direkte Projizieren von einem USB-Stick ermöglicht. Über Crestron RoomView® ist die vereinheitlichte Steuerung und Überwachung des Projektors möglich und die Funktion „Network Multi-Projection“ (NMPJ) bietet die Projektion über ein lokales Netzwerk.

Haltbar und energieeffizient

Im ECO-Modus beträgt die Lebensdauer der Lampe bis zu 5.000 Stunden. Eine spezielle ECO-Taste stellt die Lampe direkt in den Stromsparmodus und in andere stromsparende Funktionen – für einen besonders energieeffizienten Betrieb.

Wofür Kurzdistanz in WUX?

Der WUX400ST ist prädestiniert für Rückprojektionen von HDAV (hochauflösenden Audio Visionen)
Vorteile: die ganze HDAV-Technik (Leinwand, Boxen, Notebook, Beamer, kurze HDMI-Verkabelung) ist für den Zuschauer fast unsichtbar und führt auch nicht zu Stolperfallen!

Ein weitere Vorteil ist, dass der Vortragende vor dem Bild stehen kann und kein Schatten auf die Leinwand fällt. Natürlich wird er dann auch nicht vom Beamer geblendet.

Beste Qualität auf kleinstem Raum!
z.B. für eine 2,5 breite Leinwand, reicht ein Abstand von ca. 1,3m

WUX400ST ST

 

wux450-shift

 

wux450ST-Anschlusse

wux450st neuigkeiten

 

 

altaltaltaltalt




Verwandte Produkte...

€150.00





€0.00



€300.00





€0.00



€299.00
€210.00
Sie sparen: €89.00





?