Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Morph Buster 7.6, AVI, Flash und Bildsequenz für Wings PlatinumMusic Maker Soundpool 17 (6000 Sampels)

Verfügbarkeit

Standard-Lieferzeit:

2-3d.gif

VERKAUF der wenigen DVD´s nur noch bei HDAV-Schulungen!

Music Maker 16 + Loops für selbstgemachte gemafreie Musik

:

( incl.19% MWST+incl.Versand/BRD )
Preis bitte erfragen

Haben Sie hierfür ein günstigeres Angebot? | | Stellen Sie uns Ihre Fragen zum Produkt!      

   

 

MAGIX Music Maker 16 MusicMaker16 DVD

 

Selbstgemachte Gemafreie Hintergrundmusik für ihre HDAV-Schauen am Heim-PC!

So werden Sie zum Musikproduzenten. Tauchen Sie ein in die Welt des Musikmachens. Die Standard-Version bietet mehr Sounds, mehr Instrumente und mehr Funktionen. Ohne Vorkenntnisse starten Sie mit der hochwertigen Software sofort durch und dringen immer tiefer ein in die spannenden Details.
Alles Nötige finden Sie in dem umfangreichen Musikpaket: unzählige Sounds, Mischpult, Effekte und hilfreiche Lehr-Videos. Im Nu werden Sie so zum Profi-Produzenten und DJ.

Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil und produzieren und veröffentlichen Sie Ihre eigenen Songs. Ein Drum-Computer der neuesten Generation und vielseitige Instrumentennachbildungen laden zum Experimentieren ein. Per Mausklick brennen Sie Ihre akustischen Meisterwerke auf Disc oder übertragen sie auf den MP3-Player. Erstellen Sie brillante Musikvideos und veröffentlichen Sie diese online.


  • Einfachste Bedienung

    Zusätzlich: Samples, Loops und Beats für alle Kreativen - GEMA- und lizenzfrei

    Diese Sammlung an Loops, Samples und Einzelspuren bietet das zusätzliche nötige Rohmaterial für Ihre Schöpfungen.

    1. HipHop-Loops
    2. Electronic-Loops
    3. Vocals-Loops

    Im Handumdrehen erschaffen Sie neue Sound-Highlights, fesselnde Remixe und werten Präsentationen auf.

    Die Fans von Techno, House etc. Male, Female, Chorus, Vocoder, Verfremdungen, Hooks etc. HipHop und Black Music, etc. kommen voll auf Ihre Kosten.

    Sie importieren die Loops und Samples ganz einfach in jedes Musikprogramm wie z.B. den Magix MusicMaker. Einfach die CD-ROM einlegen und Sie können sofort loslegen.

    • Übersichtliche Oberfläche
    • 3x60 Minuten Soundmaterial
    • Samples, Loops & Beats sind lizenz- und GEMA-frei
    • Über 550 Loops zwischen 4 und 16 Sekunden Construction Kits für Male, Female, Chorus, Vocoder, Verfremdungen
    • Über 800 Loops zwischen 4 und 16 Sekunden. Construction Kits Techno, House, Deep House, Progressive House,
    • Über 400 Loops zwischen 4 und 16 Sekunden. Construction Kits für Straight Hip Hop, Gangster Beats, funky Beats, JazzHop
    • Sounds, Samples, Loops & Sounds mit Einzelspuren
    • Mit zusätzlich Scratches, Beatbox-Sounds, Breakbeats
    • WAV-Format
    • Einfach in jedes Musikprogramm zu importieren
    3 Stück Deutsche CD-ROMs,
    Windows 98/XP/Vista/7 und OS X und Linux

    Soundpool DVD Collection 17

    Bitte zusätzlich bestellen: 6000 Samples, Loops und Beats für alle Kreativen - GEMA- und lizenzfrei

    Gigantisches Soundarchiv mit professionell produzierten Sounds

    Werten Sie Ihre kreativen Musikproduktionen mit professionellen Sound- und Musikloops auf!

    Das riesige Archiv bietet Ihnen über 6.000 qualitativ hochwertige Sounds für Ihre Multimedia-Projekte.

    Damit ist der Soundpool die perfekte Ergänzung für jede WAV-kompatible Musik-Software.

    • Ideal für jede Musik-Software, die WAV-Sounds verarbeiten kann
    • Über 6 GB Audiomaterial
    • GEMA-frei nutzbar
    • Instrumente: Drums, Guitars, Synth, Strings, Bass, Vocals, FX, Brass, Keys
    • HipHop, Rock Alternative, Techno Trance, Dance Electro, Chillout, Breakbeat, Dubstep, Minimal/Deep House, Movie Score, Jazz


    Deutsche DVD-ROM für PC und Mac

  • Easy Mode für Einsteiger und Hilfe-Videos
  • Interaktiver Lernkurs
  • 1.500 aktuelle Sounds und Loops
  • neue Effektmodule
  • 64 Spuren (Silver 8, Premium 96)
  • Quick Edit: Objekt-Assistent
  • Objekt-Zoom für detaillierte Soundbearbeitung
  • MySpace- und Youtube-Upload
  • ausführliche Hilfe-Funktionen

Lieferumfang: nur 1x deutsche DVD-ROM für Win2000/XP/Vista/Win7 mit Seriennummer




Die Features

Arranger mit 64 Spuren (Premium 96)

Im MAGIX Music Maker 16 gibt es 64 Spuren für multimediale Arrangements – genug Platz, um vielfach polyphone Werke entstehen zu lassen, vor allem aber, um an keiner Stelle den Überblick zu verlieren.

Formate und Schnittstellen

  • Import: WAV, MP3, OGG Vorbis, WMA, QuickTimeTM, MIDI, CD-A, BMP, JPG, AVI, MXV, WMV
  • Export: WAV, MP3, OGG Vorbis, WMA, AVI, MAGIX Video, QuickTimeTM, WMV, RealTM Media Helix, BMP, JPG (alle über Menü „Datei > Arrangement exportieren"), MIDI
  • Schnittstellen: DirectX-, VSTi- und ReWire(Host)-Support (nur Premium Version, ein Instrument pro Spur), ASIO.

Multimedia-Bibliothek

Die mitgelieferte Multimedia-Bibliothek bietet Audio- und Videobausteine („Samples") zum Kombinieren auf den Arrangerspuren, außerdem massenhaft Melodien, Effektvorlagen und grafische Animationen für immer neue Songs & Videoclips.

Software-Synthesizer

MAGIX Music Maker 16 liefert folgende Synthesizer:

  • Die „Drum & Bass Machine" produziert überdrehte Beats und wummernde Basslines
  • Der „Robota" ist ein kompletter Drumcomputer mit vier unabhängigen Instrumenten, die live gespielt werden können. Eine Vielzahl von Drehreglern ermöglicht Klangexperimente aller Art.
  • MAGIX Vita. Bereichern Sie Ihr Arrangement mit verblüffend realistischen Natur-Instrumenten vom Samplespezialisten Yellow Tools.
  • „LiviD", der „kleine virtuelle Drummer" für realistische Akustik-Schlagzeugspuren. Nach nur wenigen Vorgaben spielt „LiviD" eine komplette Schlagzeugspur mit Intro, Strophe, Refrain, Fill-Ins.
  • „Atmos" für Naturgeräusche oder Atmosphären wie Regen, Donner oder Wind.
  • BeatBox 2, Mit der BeatBox 2, dem Groove-Synthesizer, lassen sich spielend leicht passende Beats zaubern. Sie lässt sich über die „Synthesizer"-Schaltfläche unten am Media Pool aktivieren. Dazu muss der Easy Mode abgeschaltet sein.

Mediendatenbank

Finden Sie Ihre Aufnahmen, Sounds, Bilder und Videos schneller und leichter mit der MAGIX Mediendatenbank. Eine bestehende MAGIX Datenbank des MAGIX Foto Manager 2008 oder MAGIX Media Manager wird im Media Pool integriert dargestellt und kann direkt aus MAGIX Music Maker 16 heraus aktualisiert werden. Mit einer komfortablen Suchfunktion finden Sie blitzschnell passende Bilder oder MP3-Dateien für Ihr Arrangement.

Audioeffekte

MAGIX Music Maker 16 bietet eine Fülle von unterschiedlichen Audioeffekten. Ein paar Beispiele:

  • Mit „Resampling", „Timestretching" oder „Pitchshifting" lassen sich Tonhöhe und Abspielgeschwindigkeit in Echtzeit korrigieren.
  • Das „Audio Effekt Rack" bietet mit „Hall", „Echo", „Equalizer", „Kompressor", „Time Processor", „Distortion" (Verzerrung) und „Filter" viele klassische Effekte, mit denen sich nahezu jede Klangvorstellung verwirklichen lässt. MAGIX Music Maker 16 liefert sie in außergewöhnlich hoher Qualität. Der Halleffekt beispielsweise bietet sehr realistische Hall-Algorithmen, um dem Material Räumlichkeit und Tiefe zu verleihen. Gestalten Sie Ihren „Lieblingshall" auf Grundlage von vielen Presets mit verschiedenen Hall-Räumen, die für bestimmte Instrumente und Anwendungen konzipiert wurden.
  • Der „Gater" ermöglicht z. B. das rhythmische Zerhacken von Flächensounds
  • Die „Vintage Effects Suite" präsentiert „gute alte" Gitarreneffekte, die man zu Jimi Hendrix' Zeiten noch mit dem Fußpedal aktivierte: mehr Wärme und Fülle durch „Chorus", Jet-artige Spezialeffekte durch „Flanger" oder Pingpong-Effekte per „Delay". Der Filter ermöglicht temposynchrone Frequenzfilterungen, die „BitMachine" ist ein verzerrender Lo-Fi-Effekt für die Freunde der etwas härteren Gangart.

High End 32 Bit Floating Pointalt

Alle Klangbearbeitungen erfolgen im 32 Bit Floating Point-Verfahren für besonders differenzierte und damit hochwertige Computerberechnungen. Diese Technologie wird auch in Profi-Studios eingesetzt. Dadurch ergibt sich ein Klangbild mit besonders hoher Dynamik. Digitale Übersteuerungen und Clippings werden nahezu ausgeschlossen.

Audio-CD-Unterstützung

Audio-CDs lassen sich direkt in MAGIX Music Maker 16 einlesen. Einfach ins Laufwerk legen und auf „CD/DVD" drücken – schon können alle Tracks per Drag & Drop in den Arranger gezogen und mit sämtlichen Features bearbeitet werden. Ob für Remixe oder als Soundmaterial für Eigenkompositionen – Ihre persönliche CD-Kollektion erhält eine ganz neue Bedeutung.

Eigene Aufnahmen

Mit der Aufnahmefunktion von MAGIX Music Maker 16 lassen sich z. B. Gesang, Geräusche oder Instrumente aufnehmen und in das Arrangement integrieren.

MIDI-Integrationalt

Mit MAGIX Music Maker 16 lassen sich MIDI-Dateien genauso einfach laden, aufnehmen, arrangieren, bearbeiten und abspielen wie Audiodateien. Sie können Wave-Sounddateien mit MIDI-Dateien zur Ansteuerung des Soundchips auf der Soundkarte, von VST-Instrumenten-Plug-ins oder externen Synthesizern kombinieren und alles gemeinsam arrangieren.
Für MIDI-Aufnahmen und -Bearbeitungen steht ein umfangreicher MIDI Editor mit Piano-Rolle, Drum Editor, Velocity/Controller Editor und Event Liste zur Verfügung.
Die Aufnahme von MIDI-Objekten lässt sich direkt aus dem Arranger starten, indem Sie den Aufnahmemodus in der Spurbox auf MIDI umstellen.

Mixer

MAGIX Music Maker 16 enthält einen professionellen Echtzeit-Mixer mit Effekt-Rack und zwei Insert Effekten pro Kanal, zwei zusätzlichen Effekt-Spuren, zwei Insert Effekten für den Master sowie zusätzlichen Mastering Effekten. Der Mixer lässt sich in der Größe verstellen, so dass Sie auch mehr als acht Spuren gleichzeitig bedienen können. Außerdem können Sie eine Anzahl Regler eines Typs (z. B. Lautstärke oder Panorama) gruppieren und gemeinsam bedienen.

Harmony Agent

Der Harmony Agent dient zur Harmonie-Erkennung und bestimmt automatisch Tonart und Akkorde beliebiger Musiktitel. Lassen Sie sich zu ihrem Lieblingssong in Echtzeit die Gittarrengriffe im Arrangement anzeigen!

Song Maker

Mit dem Song Maker lassen sich schnell neue Arrangements erstellen und vorhandene ergänzen, indem die aufwändigsten Schritte wie Sampleauswahl und -kombination automatisiert werden. Der Song Maker übernimmt das Arrangieren ganzer Parts wie Intro, Refrain. Sie müssen also nicht alles selbst machen – Sie lassen arrangieren und wählen aus den Vorschlägen aus.

Easy-Mode

Der Easy-Mode macht es auch absoluten Anfängern möglich, radiotaugliche Hits zu machen – ohne Einlernzeit und Vorkenntnisse. Weiterführende Funktionen für Fortgeschrittene, die Anfänger möglicherweise verwirren, werden ausgeblendet. Der Easy-Mode lässt sich über die Schaltflächen links oben an- bzw. abschalten.

Infobox

Mit der Infobox können alle wichtigen Funktionen direkt während der Anwendung kennengelernt werden. Halten Sie einfach die Maus über einer Schaltfläche still, zu der Sie Informationen haben wollen, und lesen Sie die Infotexte am Vorschaumonitor.

Live Sessions Windows7_getestet_200px

MAGIX Music Maker 16 bietet einen Live-Aufnahmemodus, bei dem Sie Aufnahmen zu Ihrem bestehenden Arrangement einspielen können. Während also die virtuellen Instrumente und Sounds auf den vorhandenen Spuren abgespielt werden, können Sie in Echtzeit eine neue Spur aufnehmen und sogar live mit Effekten ausstatten.

Sound Vision

Sound Vision ist eine neuartige Darstellungsform für Musik, die auf einen Blick zueinander passende Sounds zeigt. Sound Vision lässt sich im Media Pool aktivieren. Dazu muss der Easy Mode abgeschaltet sein.

Systemvoraussetzungen
Für Microsoft® Windows® XP™ | Vista™| Win7™
PC mit Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® ab 1 GHz
min. 512 MB Arbeitsspeicher (1GB empfohlen)
Grafikkarte mit 1024x768 Auflösung
16-Bit-Soundkarte
DVD-ROM-Laufwerk

mm16_oberflaeche_700px

 

   



Verwandte Produkte...










€15.00














?