www.MeDIA-Maier.de » www.Wings-Tutorials.de » AVStumpfl-Tutorial zu Wings Platinum 02.1 Projekt-Explorer und Leuchtpulte
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

AVStumpfl-Tutorial zu Wings Platinum 02.1 Projekt-Explorer und Leuchtpulte Drucken E-Mail

Tutorial eingebunden von youtube

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Sortieren auf dem Leuchtpult

Die Leuchtpult-Darstellung im Media-Pool ermöglicht Ihnen, Bilder völlig frei wie bei einem echten Leuchtpult zu sortieren. Außerdem können Sie Bildpaare testen, ob sie eine gute Überblendung ergeben.

  1. Wählen Sie im Media-Pool die Kategorie Bilder.

  2. Klicken Sie auf den Button Leuchtpult-Ansicht aktivieren oben rechts im Media-Pool.

  3. Sie können die Bilder mit der Maus nun an beliebige Positionen ziehen und nach Ihren Wünschen anordnen. Folgendes ist zusätzlich möglich:

    • Um für das Sortieren freie Flächen zu bekommen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Leuchtpult und wählen Sie Leerzeile einfügen oder Leerfeld einfügen.

    • Sie können Bilder mit der Maus frei auf dem Leuchtpult verschieben. Wenn Sie ein oder mehrere Bilder auf ein anderes Bild ziehen, werden sie in die bestehende Reihenfolge eingefügt und der Rest verschiebt sich nach hinten.

    • Wenn Sie ein einzelnes Bild auf ein anderes ziehen und dabei die Alt-Taste drücken, tauschen sie ihre Plätze.

    • Die Lupenfunktion ist insbesondere bei digital fotografierten Bildern praktisch, wenn man aus mehreren ähnlichen Motiven das beste aussuchen möchte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, halten Sie die Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger etwas auf diesem Bild, worauf es nach einem kurzen Moment im Timeline-Fenster sichtbar wird.

    • Mit der Überblendtest-Funktion finden Sie sehr schnell Bilder für gute Überblendungen. Ziehen Sie ein Bild mit der rechten Maustaste auf ein anderes Bild, wird es im Timeline-Fenster überblendet, solange Sie die rechte Maustaste gedrückt halten. Drücken Sie währenddessen eine Zifferntaste, wird die Überblendzeit geändert: 1 = 0,5 s, 2 = 1 s, 3 = 1,5 s, 4 = 2 s, 5 = 2,5 s, 6 = 3,5 s, 7 = 5 s, 8 = 7 s, 9 = 10s und 0 = 0 s.

    • Um eine Lücke zwischen zwei Bildern zu entfernen, klicken Sie auf ein Leerfeld und wählen Sie Lücke schließen.

    • Wenn Sie alle Leerfelder entfernen möchten, wählen Sie im Hauptmenü Media-Pool - Leuchtpult-Lücken schließen.

    • Sie können auch mehrere markierte Bilder verschieben oder entfernen. Das Markieren mehrerer Dateien funktioniert übrigens wie im Windows-Explorer mit gedrückter Strg-Taste ...Abkürzung für Steuerungstaste, international wird sie meist Ctrl-Taste (Controltaste) genannt. für addierendes Markieren oder mit Shift-Taste für Markieren mehrerer, aufeinander folgender Bilder.

    • Wenn Sie an einer Stelle neue Bilder hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild oder auf ein leeres Feld und wählen Sie Hinzufügen... Nach dem Auswählen der neuen Bilder und Klicken auf Öffnen, werden diese an der gewünschten Stelle eingefügt und die vorhandenen Bilder nach hinten verschoben.

  1. Nachdem Sie eine Bildfolge festgelegt haben, können Sie diese Bilder markieren und in eine Bildspur oder leere Fläche der Timeline ziehen. Dadurch entsteht gleich eine komplette Überblendsequenz.

Sie können ein zweites Leuchtpult oder ein zusätzliches Fenster für den Media-Pool öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder eine Kategorie klicken und In neuem Fenster öffnen wählen.

Sortieren nach Kriterien

Im Media-Pool können Sie Bilder in der Listendarstellung nach verschiedensten Kriterien wie Name, Benutzt, Größe usw. sortieren und auf Wunsch diese Sortierung ins Leuchtpult übertragen.

  1. Klicken Sie auf den Button Leuchtpult-Ansicht aktivieren oben rechts im Media-Pool, so dass die Bilder als Liste dargestellt werden.

  2. Klicken Sie oben in der Bezeichnungsleiste auf das gewünschte Sortierkriterium. Ein zweiter Klick kehrt die Reihenfolge um, also aufsteigend oder absteigend.

  3. Klicken Sie im Hauptmenü Media-Pool - Aktuelle Sortierung -> Leuchtpult, worauf die Bilder mit der gewünschten Sortierung in Leuchtpult-Darstellung erscheinen.

  • Wenn Sie beim Umschalten zur Leuchtpult-Darstellung die Sortierung aus der Liste übernehmen möchten, klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf den Button Leuchtpult-Ansicht aktivieren.

  • Bilder, die in der Show bereits als Objekte verwendet werden, erkennen Sie im Leuchtpult an einem pinkfarbenen Punkt oben links im Bild.

  • Bilder von Bildobjekten können auch in der Timeline getauscht werden, siehe Objektinhalt verschieben.