www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV-News.de (Technik) » 2011-07(Juli)-11; Panasonic strebt weitere Beamer Kooperationen mit Sanyo an
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2011-07(Juli)-11; Panasonic strebt weitere Beamer Kooperationen mit Sanyo an Drucken E-Mail

Panasonic arbeitet enger mit Sanyo zusammen

Der PT-EX16KE und die neuen Modelle der PT-VX400E-Serie sind die ersten Gemeinschaftsentwicklungen von Panasonic und Sanyo

(Presse-Mitteilung) Wiesbaden, 07.07.2011, Panasonic Europe hat mit dem Modell PT-EX16KE und der PT-VX400E-Serie seine ersten in Zusammenarbeit mit Sanyo entwickelten Projektoren vorgestellt. Panasonic startete eine enge Arbeitsbeziehung mit Sanyo, um seine führende Marktposition in der Projektoren-Branche1 weiter auszubauen. Mit der Integration innovativer Technologien beider Unternehmen und der Erweiterung seiner Produktlinien will Panasonic den Markt mit Produkten beliefern, die dem vielseitigen Bedarf seiner Kunden noch besser angepasst sind.

Der LCD-Projektor PT-EX16KE erreicht bei einer XGA-Auflösung eine Helligkeit von bis zu 16.000 Lumen und ergänzt die Panasonic Produktlinie für Großveranstaltungen, die geeignete Projektoren für größere Bühnenereignisse sowie für Projektionen unterschiedlichster Formate in verschiedensten Festinstallationen wie Auditorien und großen Konferenzsälen bietet. Das Produkt ist mit Vier-Lampen-Technologie ausgestattet und für eine hohe Zuverlässigkeit und Strapazierfähigkeit in einem belastbaren Gehäuse untergebracht. Seine spezielle Lichtfilter-Technologie bietet ein hohes Niveau an Farbreinheit für die Projektion möglichst plastischer und lebhafter Bilder.

Die PT-VX400E-Serie ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: PT-VW330E (3.000 Lumen, WXGA-Auflösung), PT-VX400E (4.000 Lumen, XGA-Auflösung) und PT-VX400NTE (4.000 Lumen, XGA-Auflösung, netzwerkfähig). Alle drei Modelle gehören zum Panasonic-Portfolio tragbarer Projektoren, die sich für den Konferenz- und Bildungsbereich sowie für Kunden mit Bedarf an portablen Projektoren mit großer Helligkeit ideal eignen und zugleich Umweltfreundlichkeit bieten. Der Projektor nutzt eine intelligente Lampen-Ansteuerung, die den Stromverbrauch dem projizierten Bild anpasst und ihn damit insgesamt deutlich senkt. Für iOS-Endgeräte wie das iPad ist mit der kostenlosen Panasonic-Applikation Wireless Projector for iOS eine Möglichkeit geschaffen worden, einfach und leicht auch ohne Verkabelung zu präsentieren.

Das Modell PT-VX400NTE verfügt außerdem über die Easy Setting-Funktion, die eine Schrägposition mittels eines eingebauten Kamerasensors automatisch korrigiert, sowie in Verbindung mit dem optionalen Easy Wireless-Stick über eine kabellose Projektionsmöglichkeit.

Die PT-EX16KE-Projektoren sowie die Modelle der PT-VX400E-Serie wurden erstmals auf der InfoComm 2011 präsentiert und werden in Europa im September 2011 in den Handel kommen. Das Modell PT-VX400NTE wird ab Dezember 2011 erhältlich sein.

Panasonic
Model PT-EX16KE PT-VW330E PT-VX400E PT-VX400NTE
Brightness 16,000lm 3,000lm 4,000lm 4,000lm
Resolution 1,024 x 768 pixels 1,280 x 800 pixels 1,024 x 768 pixels 1,024 x 768 pixels
Aspect Ratio 4:3 16:10 4:3 4:3
Contrast Ratio 2,500:1 2,000:1 2,000:1 2,000:1