www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV-News.de (Technik) » 2008-06(Jun)-05; Hybrid-Kamera des Vorreiters Sanyo HD1010 jetzt endlich für HDAV brauchbar
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2008-06(Jun)-05; Hybrid-Kamera des Vorreiters Sanyo HD1010 jetzt endlich für HDAV brauchbar Drucken E-Mail

sanyo_xacti_hd1010_hand.jpgSanyo hat es nun (scheinbar) endlich mit der HD1010 geschafft.

Als einer der ersten Hypridkamera-Hersteller und als  Vertreter des neue  Mini-Hochkant-Booms kann Sanyo kann in dieser Bauart die größte Erfahrung vorweisen, die Firma hat die Hochkant-Cam seit Jahren favorisiert, ebenso wie die perfekte Verbindung aus Fotoapparat und Camcorder. Das neue Modell ist der Nachfolger der HD1000 und heißt HD1010. Eigentlich ist es ja nur ein Update, aber die Qualität der früheren Modelle war einfach indiskutabel auch waren noch sehr viele Bugs beinhaltet aber jetzt scheint es zu passen.

Die Kamera zeichnet Full HD mit 1920x1080 Pixeln mit wahlweise 60 Halbbildern oder 30 Progressive-Bildern über einen 1/2,5 Zoll-CMOS-Chip auf. Für bessere Qualität gegenüber dem Vorgänger sorgt die erhöhte Datenrate von 12 auf 14 Mbit/s. Auf eine  4GB-SD-Speicherkarte passen ca. 40 Minuten Video in HD-Qualität.

Ein neues Gadget ist eine Zeitlupenfunktion, die schnelle 300 Bilder pro Sekunde aufnimmt. Dabei verringert sich die Bildgröße leider auf 448x336Pixel. Die maximale Zeitlupenzeit ist 10 Sekunden. Die Kamera ermöglicht auch 7 Serienfotos pro Sekunde mit 4-Mega-Auflösung. Die Optik mit 10fach-Zoom und elektronischer Bildstabilisierung ermöglicht Brennweiten zwischen 50 und 500 Millimeter. Der Preis wird um die 700,- Euro liegen (USA $800,-)

Hier gibt weiter (alte) Berichte von mir zum Thema Hybrid-Kamera, die beweisen dass unsere Video- und Fotowelten zusammenwachsen!

 

  1920x1080
60fps
1920x1080
30fps
1280x720
60fps
1280x720
30fps
640x480
60fps
640x480
30fps
448x336
300fps
320x240
30fps
2GB 19 min 22 min 22 min 29 min 43 min 82 min 32 min 316 min
4GB 37 min 43 min 43 min 58 min 85 min 165 min 64 min 633 min
8GB 64 min 87 min 87 min 115 min 171 min 332 min 129 min 1272 min

Fazit: Pluspunkte sammelt die HD1010 mit den vielen manuellen Einstellmöglichkeiten (Belichtung, Verschlussgeschwindigkeit, ISO, Blende), 30p, dem externe Mikrophon-Eingang und der überraschend guten Bildqualität (die beste von Camcordern dieser Bauform), Schwächen sind jedoch der schlechte Auto- Modi, sowie die durch die Bauform, Menüstruktur und das Layout bedingte umständliche Bedienung.