www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2015-05(Mai)-09; Das 3. "Painting with Light Festival" fand dieses Jahr in Lana in Südtirol statt.
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2015-05(Mai)-09; Das 3. "Painting with Light Festival" fand dieses Jahr in Lana in Südtirol statt. Drucken E-Mail

Lana Lights 2015 - Ein Erfolg!

Nach drei ereignisreichen Tagen endete am 26. April 2015 die 3. Folge des Painting with Light Festivals, Lana Lights.

Lana Lights 2015 2

http://www.lanalights.com/index.php/de/

 

Projektionen, Multivisionen, Fotografie, Video, Musik, Dichtung, Grafikdesign und Live Performance waren die "Zutaten" dieses Wochenendes. Etwa 700 Zuschauer besuchten das Festival, beliebtestes Event war die Live Performance "Watch this space..." auf Zuegg am Sonntag den 26. April. Das Festival wurde in den regionalen Nachrichten auf RAI TV und im Radio erwähnt.

Lana Lights festival Künstler, die Arbeiten für die abendlichen Architekturprojektionen produziert haben: Chris White aus Großbritannien, Mal Padgett, Alf Kuhlmann, Michael Wentworth-Bell und Erin McKimm aus Australien, Sergio Cavaliere, Peter Holzknecht, Francesco Lopergolo, Alessandro Benedetti, und Alex Rowbotham aus Italien.

Lana ist eine Marktgemeinde mit 11.530 Einwohnern in Südtirol südlich von Meran. Lana ist die siebtgrößte Gemeinde Südtirols. Im südlichen Winkel des Meraner Talkessels gelegen, begleitet die langgestreckte Ortschaft Lana den Rand der Etschtalebene.

Die Multivision Schauen, die im Raiffeisenhaus und Ansitz Rosengarten stattgefunden haben, beinhalteten eine Vielfalt von Themen, Emotionen und Stilen produziert von italienschen Künstlern: Ivano Adversi, Cristina Berselli, Giacomo Cicciotti, Giorgio Cividal, Carlo Conti, Francesco Lopergolo, Luciano Laghi Benelli, Francesco Littera, Alex Rowbotham, Edoardo Tettamanzi, Roberto Tibaldi, Claudio Tuti und Lucio Zogno sowie internationalen Künstlern wie Matty Brown, André Chocron, David Chocron, Phil Ogden, Mal Padgett, Ian Scott, Roland Quelven, Rob Whitworth.

Eine informelle Präsentation "How did you do that?" diskutierte die technischen Hintergründe bei Architekturprojektionen. Luce Dipinta hofft damit noch mehr Leute zu ermutigen eigene Arbeiten zu keieren. In Zusammenarbeit mit WerkBank und dem Jugendzentrum JUX haben die Recycling Gurus Basurama aus Spanien im Rahmen eines Workshops für Jugendliche ein Fahrrad gebaut, das einen Projektor inklusive Antrieb und Audio System trägt.

Lana Lights 2015 1

Lana Lights 2015 fahrradEin Bicinecleta oder mobiles Kino. Die Gruppe präsentierte ihre Arbeit am letzten Abend des Festivals auf einem Rundgang mit Projektionen durch die Straßen von Lana. In Übereinstimmung mit einer der Architekturprojektionen wurde eine Fotoausstellung mit gleichem Namen – "Street / Straight into Camera"– von Ferdinando Fasolo im Restaurant Oberwirt gezeigt.

Das Restaurant Oberwirt war auch Gastgeber der Festival Diners an den drei Abenden. Die Ausstellung ist noch bis Ende Juni zu sehen. Bei der diesjährige Ausgabe des Festivals war der Eintritt frei für jedermann. Das Programm war vielseitig, für jung und alt war etwas dabei. Ein wenig Regen am letzten Abend hielt die Zuschauer nicht davon ab zu kommen. Wir bedanken uns für Ihr Kommen und Ihre Geduld bei gelegentlichen Wartezeiten (z.B. warten auf die Dunkelheit) und freuen uns Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Besonderen Dank an unsere Sponsoren und Partner und MPreis für das zur Verfügung stellen ihres Parkplatzes und vielen anderen Gefälligkeiten.

http://www.lanalights.com/index.php/videos-2015/134-lana-lights-2015-festival

Painting light prg 2015