www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2013-07(Jul)-11; Dataton veröffentlicht WATCHOUT™ 5.5
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2013-07(Jul)-11; Dataton veröffentlicht WATCHOUT™ 5.5 Drucken E-Mail

Dataton veröffentlicht WATCHOUT™ 5.5
Auf der Infocomm 2013 in Orlando veröffentlicht Dataton die Version 5.5 der Software WATCHOUT™. Die neue Version ist erforderlich, um die neuen ultra-kompakten WATCHPAX™ Medienserver nutzen zu können. Weitere neue Funktionalitäten sind die Unterstützung von AMD Synchboards zur Synchronisierung über Rechnergrenzen hinweg und Frameblending. Mit Frameblending können Abweichungen in der Framerate zwischen der Grafikkarte und dem Content-Material ausgeglichen werden. Eine weitere Neuigkeit ist die Benennung der Displaycomputer mit Namen anstelle von IP-Adressen, sowie die Ansprache von Clustern über Namen. Als neues Medienformat unterstützt die Version 5.5 dynamische Bilder, die auf Webservern (URL) abgelegt werden. Mit dieser Funktion lassen sich Bilder auch in einer laufenden Präsentation austauschen. Auch bei den Effekten gibt es Neuigkeiten. Bilder, die dynamisch bewegt werden sollen, dürfen jetzt 4k x 4k Größe haben.
Die neue Version kann ab sofort von der Webseite des Herstellers unter www.dataton.com herunter geladen werden.

 

Dataton stellte kostengünstigen und ultra-kompakten WATCHPAX™ Medienserver vor
Auf der ISE 2013 in Amsterdam hat Dataton einen neuen ultra-kompakten WATCHOUT™ Medienserver vorgestellt. Das konfigurationsfreie WATCHPAX™ mißt lediglich 127 x 148 x 22mm und wiegt 470g. Es erlaubt die Wiedergabe von digitalen Inhalten, die mit der preisgekrönten Mulit-Display-Software WATCHOUT™ arrangiert worden sind und eröffnet viele neue Anwendungsfelder. Dabei verhält es sich wie ein normaler Displayrechner mit einem Grafikausgang und läßt sich aufgrund der kompakten Größe direkt am Display bzw. Projektor montieren. Das WATCHPAX™ wird inkl. einer eingebetteten Wiedergabelizenz für das WATCHOUT™ System geliefert.