www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV.BLOG » 2012-10(Okt)-21; MeDIA-Maier mit www.BiBeP.info wieder beim Fernweh Festival in Erlangen
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

2012-10(Okt)-21; MeDIA-Maier mit www.BiBeP.info wieder beim Fernweh Festival in Erlangen Drucken E-Mail

Vision 21 Newsletter zum Fernweh Festival Erlangen 2012

Der Countdown läuft!

Liebe Reise- und Abenteuerfreunde!

Der letzte große Urlaub ist leider vorbei und - auch wenn die letzten sonnigen Herbsttage mit ihrer Wärme verwöhnen - die grauen Wintertage rücken näher!

Und wie kann man das aufkommendes Fernweh am besten bekämpfen, gleich wieder für neue Reisen planen und auch noch mit kräftigem Messerabatt einkaufen? Auf dem 9. Erlanger Fernweh Festival vom 25.-28.10.2012 !!!

Das 36-seitige Programmheft steht schon auf der Homepage des Festivals als PDF zum Download bereit. Und damit Sie nichts verpassen, können Sie die Eintrittskarten dort auch gleich online kaufen.

Wir sehen uns nächste Woche!
Loading...
Heiko Beyer
Loading...
Heiko Beyer

Spannende Tage in Erlangen!

Modernste Projektionstechnik sorgt für brillante Bilder und Filme!

Dieses Jahr entführt Sie das Fernweh Festival Programm nach Neuseeland, Norwegen, Tibet und viele weitere Länder. Die besten Fotoreporter Deutschlands laden mit tollen Bildern zum Träumen ein.

Der Startschuss erfolgt am kommenden Donnerstag im Erlanger E-Werk. Andreas Pröve lädt ein zu seiner Multivision "Abenteuer Mekong". Wer Andreas kennt, der weiss: Die Reisen finden im Rollstuhl statt - es wird spannend, abenteuerlich, aber sicher auch lustig! Ab 18.00 Uhr schüren wir die Lagerfeuer im E-Werk Garten und grillen - passend zum Thema, denn Andreas´ Reise endete ja in Tibet - Yak-Steaks!!!

Ab Freitag sind wir dann in der großen Heinrich-Lades-Halle! Wir sind stolz, die modernste Projektionstechnik in den Sälen zur Verfügung zu haben. Im großen Saal liefert ein Hochleisungsbeamer mit Full-HD und 10.000 Ansi-Lumen ein grandioses Bild auf der 12-Meter Leinwand. Aber auch in der Abenteuer Arena brauchen wir uns mit den neusten Canon-Beamern in Full-HD nicht zu verstecken!

Wie immer erwarten Sie ab Samstag eine Reihe an informativen Seminaren mit kompetenten Referenten! Einige sogar für Messebesucher kostenlos!

Apropos Messe: Über 60 Aussteller aus den Bereichen Outdoor, Fotografie und Reise haben Ihr Kommen angesagt. Neben aktuellen Infos haben Sie die Möglichkeit, direkt bei den Ausstellern einzukaufen. Messerabatte & Schnäppchenpreise inklusive!

Im Rahmenprogramm und damit kostenlos für alle Messebesucher haben wir wieder Fotoausstellungen organisiert, wir verwöhnen mit kulinarischen Spezialitäten (leider nicht inklusive ,-) und auf einer Aktionsbühne gibt es Produktdemos, Interviews und interessante audiovisuelle Kurzproduktionen zu sehen!
Loading...
Multivision "Kilimanjaro - Abenteuer Afrika" am Festivalssamstag
Loading...
Lagerfeuer, Yak-Grillen und die Multivision "Abenteuer Mekong" am Festivalsdonnerstag!
Loading...
Viele Seminare für den nötigen Durchblick
Loading...
... und natürlich eine riesige Foto-, Reise- und Outdoormesse!

Die Abenteuerarena

Die Abenteuerarena ist unsere Plattform für Unkonventionelles. Für Referenten, die über eine ganz besondere Reise oder ein ganz besonderes Abenteuer berichten werden. Für Länder, die "off the beaten track" sind. Und für Themen, die irgendwie schon etwas mit Fernweh und Reisen zu tun haben, aber einfach nicht so leicht zu fassen sind.

Die Abenteuerarena - der besondere Vortrag. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen!
Loading...
Michi Wohlleben: "Auf der Suche nach der Grenze"

4 prall gefüllte Festival-Tage!

Highlights und Top Acts

Und nun unsere Programm-Highlights im Einzelnen:

Am Donnerstag:
Das traditionelle Lagerfeuer im E-Werk-Garten, Yak-Steaks vom Grill und Asien hautnah: Andreas Pröve erkämpft sich auf abenteuerlichen Wegen im Rollstuhl seinen Weg von Vietnam nach Tibet.

Am Freitag:
Die Messe startet, der Erlanger Peter Smolka gibt im Late-Night-Special seine Abschiedsvorstellung und erzählt von den Plänen seiner kommenden Weltumrundung mit dem Fahrrad (Mitfahrer gesucht!).
Und wir präsentieren den ersten Top Act:
Die Ausnahmeklettererin und vierfache Weltmeisterin im Eisklettern Ines Papert erzählt in einer spannenden Multimedia-Show von Gipfelerfolgen und schmerzhaften Niederlagen, tiefen Freundschaften zu Teamkameraden und Weggefährten, Entbehrungen und Lebensfreude, von Einsamkeit und Glücksmomenten.

Am Samstag starten Messe und Seminare so richtig durch:
Street-Photography, Jonglieren, Produktionen von AV-Shows, Panoramafotografie, Hilfe bei Kletterverletzungen, uvm. - die Seminare gehen dieses Jahr übrigens auch am Sonntag weiter.
Einer der Organisatoren des Festivals geht um 14.00 Uhr im großen Saal an den Start: Heiko Beyer berichtet von seinen Erlebnissen in Indianerreservaten, Nationalparks und den Großstadt-Dschungeln des Westens der USA - große Teile des Vortrags sind neu uns überarbeitet. Danach nimmt Peter Gebhard die Besucher mit auf seine Tour entlang der Panamericana!

Am Sonntag wenden wir uns nach der großen Multivision über Neuseeland ganz dem Gastgeberland Norwegen zu: Um 14.00 Uhr zeigt Gereon Römer seine phantastischen Panorama-Fotografien, die er im Laufe vieler Jahre des Unterwegsseins in dem skandinavischen Land aufgenommen hat. Ein Augenschmaus auf der gigantischen Leinwand im großen Saal!

Schließlich sind wir stolz, den Asien-Kenner Dieter Glogowski für unser Festival gewonnen zu haben. In seiner neuesten Multivisions-Reportage "Das Erbe Tibets - Ladakh - Auf den Spuren des Glücks" stellt er seine Erfahrungen, Erlebnisse und vor allem die Welteinstellung des friedlichen Buddhismus im "Land der hohen Pässe" unserer an Erfolgsstreben ausgerichteten westlichen Welt gegenüber.

Kein anderer als Heinz Zak wird am Sonntagabend als Höhepunkt unser Festival abschließen. In seiner neusten Multivision „Senkrechte Abenteuer“ führt er in einer abwechslungsreichen und abenteuerlichen Reise in die Welt der Kletterer, zu schroffen Graten und steilen Wänden - und zieht dabei immer wieder seine berühmte Slackline aus dem Rucksack!
Loading...
Ines Papert in Aktion!
Loading...
Quer durch den Westen der USA - da darf der natürlich auch nicht fehlen!
Loading...
Dieter Glogowski mit dem Dalai Lama
Loading...
Heinz Zak - am Sonntag live in der Heinrich-Lades-Halle!

Gastland Norwegen

Wir freuen uns, dass wir Norwegen als Gastland für unser diesjähriges Festival gewinnen konnten. Jede Menge Infos und Erfahrungsaustausch gibts am Informationsstand von Fjord- und Nordnorwegen (gestaltet und betreut von der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft) und ein spannendes Rahmenprogramm bringt die Magie des hohen Nordens in die Heinrich-Lades-Halle.

Was haben wir uns für Sie ausgedacht?

-> Norwegische Cocktails am Norwegen-Infostand
-> Elchgulasch von Freitag bis Sonntag
-> Norwegischer Brunch am Sonntag
-> Fotoausstellung Norwegen während der gesamten Messeöffnungszeiten
-> Große Panorama-Multivision über Norwegen am Sonntag Nachmittag
Loading...
Impressionen aus Norwegen in der Fotoausstellung und der Multivision1