www.MeDIA-Maier.de » FAQ » W3 Wings: Funktionen, Tipps und Tricks in Wings Platinum » 056) Wie programmiere ich eine Kombischau für Beamer und Diaprojektoren?
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

Erstelle PDF Email Drucken

056) Wie programmiere ich eine Kombischau für Beamer und Diaprojektoren?

Erstellt:
Mittwoch, 27. Juni 2007
Aufrufe:
2273

Antwort

Dazu fallen mir zwei Möglichkeiten ein:

  1. Man erstellt aus den Beamern-Bildern ein Video und legt es auf eine Präsentationsspur. Von dort lässt man dann das Video und aus der Wings-Oberfläche den Ton und Diaprojektorensteuerung ablaufen.
    Nachteile:
    - Das Video ist komprimiert und eventuell nicht so gut als im Hardware-Rendering.
    - Das Video muss berechnet werden, ist also für Spontanpräsentationen weniger geeignet (Wettbewerb, etc.)
    - Ein Video belastet unter Umständen den PC stärker als eine Vorführung in Hardware-Rendering
  2. Man erstellt einen zweiten "Screen" (nicht Bildfeld) und ordnet eine Bildspur diesem zweiten Screen zu. Auf einem Screen läuft dann die Beamer-Präsentation, welche man auf den zweiten Monitorausgang legen kann, und auf dem Erstmonitor ist dann die Programmieroberfläche mit den Bildspuren, welche man noch zuvor auf die Diaprojektorenmagazine verteilt hat.
    Nachteil:
    - Beamerschau läuft im Hardware-Rendering mit der entsprechenden Einschränkungen (keine DV-Videos) aber in bester Qualität.
Ersteintrag:
überarbeitet:
(nach oben)

April 2004
xx.xx.2007
(Startseite)

Kategorie