HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

Erstelle PDF Email Drucken

Welches Mikrofon für die Aufnahme von Naturgeräuschen?

Erstellt:
Mittwoch, 27. Juni 2007
Aufrufe:
1986

Antwort

Hier sind alle Varianten des OKM Klassik geeignet, da dieses die empfindliche Version ist. Bei Aufnahmen von Naturgeräuschen muss das Mikrofon exakt die akustischen Eindrücke des Aufnehmenden aufzeichnen. Die empfindliche Klassik-Version ist bei Naturaufnahmen u.a. nötig, da z.B. bei Aufnahmen von Vogelstimmen der Aufnehmende sich nicht beliebig an die Klangquelle annähern kann, ohne diese zu verscheuchen. Bei sehr leisen Klangquellen bzw. sehr großem Abstand zu dieser muss der empfindliche Mic-Eingang des Aufnahmegerätes genutzt werden, wobei das je nach Aufnahmegerät mehr oder weniger starke Rauschen des Mikrofonvorverstärkers nicht zu vermeiden ist.
Ersteintrag:
überarbeitet:
(nach oben)

Dez. 1995
28.07.2007
(Startseite)

Kategorie