HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

Erstelle PDF Email Drucken

024) Was kann man bei möglicher Zeitverzögerung tun?

Erstellt:
Mittwoch, 27. Juni 2007
Aufrufe:
2081

Antwort

Falls es trotz der 0,001 Sekunden genauen Synchronisation zu Problemen kommt, z.B. wegen Laufzeitverzögerungen o.ä. so gibt es dafür extra einen Menüpunkt in Millisekunden.

Da gibt es z.B. die Marker-Spur! Wenn man z.B. eine Überblendung nicht auf einen Lautstärkenpeak machen möchte, sondern z.B. auf ein gesungenes Wort (welches man der Grafikkurve nicht ansieht) so kann man, während das Sample abspielt, die "M"-Taste drücken. Dabei wird dann ein Marker gesetzt, welchen man wunderbar über die "Magnet"-Fuktion in Überblendbefehle wandeln kann.
Ersteintrag:
überarbeitet:
(nach oben)

April 2004
xx.xx.2007
(Startseite)

Kategorie