www.MeDIA-Maier.de » --> FAQ´s (häufige Fragen) » A1 Audio: FAQ´s zu Audio, O-Ton, Digital-Rekorder und zum OKM2, Original-Kopf-Mikrofon » Wie kann ich verhindern, dass die Batterie des A 3 sich nicht ständig entleert?
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

Erstelle PDF Email Drucken

Wie kann ich verhindern, dass die Batterie des A 3 sich nicht ständig entleert?

Erstellt:
Mittwoch, 27. Juni 2007
Aufrufe:
1699

Antwort

Der Adapter muss nur mit einer Kupplung 3.5 mm auf 2 x Chinch versehen werden und das Mikrofon kann an alle Line-in Eingänge der Heimanlage angeschlossen werden. Der Adapter kann anstelle der Batterie auch mit einem Netzgerät betrieben werden. Hierzu die Batterie entfernen und an die Batteriefedern 6 bis max. 10 V Spannung anlegen (Bananenklemmen). Es sollte möglichst ein stabilisiertes Netzgerät benutzt werden, damit Störgeräusche vermieden werden.
Ersteintrag:
überarbeitet:
(nach oben)

Dez. 1995
28.07.2007
(Startseite)

Kategorie