www.MeDIA-Maier.de » www.HDAV-Club.de in 2016
 

HDAVSHOP einfache Suche

MeDIA-Maier HAUPTMENÜ

www.HDAV-Shop.de SUCHE

Klick Such-Button od. BEITRAGS-SUCHE

www.HDAV.in - Kalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Besucher Online

Wir haben 58 Gäste online
HDAV-Clubtermine Drucken E-Mail

hdav-club_600pixEinladung zu unseren Projektions-Abende

 

 

Hallo Freunde der Großbildprojektion,
Die Regionalgruppe Unterland des AV-Dialog e.V. (übrigens auch die erste Stumpfl-Anwendergruppe in Deutschland) traf sich mehrmals im Jahr. Wir hatten dazu mehrere Räumlichkeiten, in welchen wir (meistens) an einem Mittwoch fachsimpeln. Sie waren im Genossenschaftsheim in Neckarsulm.
 
canon_test_club_nsu_640
Unser Treffen waren in Neckarsulm im Genossenschaftsheim.

 

Was machten wir so an unseren Clubabenden?

 

Wir informierten uns gegenseitig über die neuesten Entwicklungen aus der Projektionstechnik, wobei uns schon oft vorab die neuesten Beamer und Präsentationshilfen für Tests zur Verfügung gestellt wurden. Des Weiteren zeigten wir bei unseren Treffen eigene erstellte Schauen und diskutieren diese dann gemeinsam. Dabei handelte es sich manchmal auch um Arbeitsstudien, welche noch geändert werden können. Immer wieder wurden bei uns auch internationale Werke von AV-Künstlern vorgeführt, welche es sonst fast kaum zu sehen gab. Da machten sich die guten Kontakte und das Engagement unserer Mitglieder bezahlt. Auch Zusatz-Software und Photoshop- bzw. Bildbearbeitungs-Themen wurden in unseren monatlichen Treffen ausführlich und kostenlos behandelt. Im Sommer veranstalteten wir eine kostenlose HDAV-OPEN-AIR Veranstaltung, bei welcher internationale Kunstwerke im Biergarten in Untereisesheim gezeigt wurden. Die Treffen waren alle kostenlos und für alle Interessierten offen. Wir hatten je nach Bedarf einen Raum für 30 oder 200 Personen. Alle Kosten für die Technik und für der Raum wurden von mir der Fa. MeDIA-Maier übernommen. Es war nicht notwenig Mitglied zu sein, auch erhebten wir keinerlei Eintrittsgebühren, weil wir alles aus Spaß an der Freude machten.
 
Die Regionalgruppe Unterland hat sich 2011 selbst aufgelöst! aber es gibt weitere AV-Gruppen:
 

 

hdav-club_600pix